Inhalte

3. Klasse
Ab der 3. Klasse haben die SchülerInnen alle zwei Wochen eine Unterrichtstunde, die speziell der beruflichen Zukunft gewidmet ist.

Zu Beginn der 3. Klasse lernen die SchülerInnen ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten kennen. Auf das Stellenangebot in der Region wird speziell eingegangen. Die einzelnen Berufsfelder werden vorgestellt.
Daraus soll sich ein spezielles Berufsinteresse entwickeln.
4. Klasse
In der 4. Klasse geht es zuerst um die richtige Bewerbung.
Es werden Vertreter aus einzelnen Berufsgruppen in die Schule geholt. Die SchülerInnen haben aber auch die Möglichkeit, fünf Tage in zwei Betrieben ihrer Wahl zu schnuppern.

Gegen Ende des letzten Schuljahres werden einerseits Schwerpunkte für die zukünftigen Lehrlinge angeboten, andererseits erhalten SchülerInnen, die weiter in die Schule gehen wollen, Informationen über die jeweiligen Schultypen. Tage der offenen Tür können besucht werden.